Gefangenen-Mitarbeiter
Mehr als 400 Gefangene haben im Jahr 2013 an einer Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen. Über 96% der Ausbildungen wurden mit Erfolg abgeschlossen.

Qualifiziert zurück in die Gesellschaft

Schule, Aus- und Weiterbildung sowie Beruf spielen eine wichtige Rolle im Vollzugswesen. Ziel ist es, dass unsere Insassen nach Verbüßung ihrer Strafe erwerbstätig werden können und in ein geregeltes Leben zurückfinden. Dazu ist es notwendig, dass sie die entsprechenden Fähigkeiten dazu erwerben, erhalten oder verbessern können.

Während einzelne Gefangene in unseren Justizvollzugsanstalten eine solide Ausbildung haben und Berufserfahrungen mitbringen, profitieren andere Insassen von den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unseren VAW-Standorten sowie von arbeitstherapeutischen Maßnahmen. Wir bieten ein praxisorientiertes Programm an Arbeitstherapien, Berufsausbildungen, Schulungen, Lehrgängen und Weiterqualifizierungen an, das sich an den Vorgaben der Industrie- und Handwerkskammern sowie den Entwicklungen am Arbeitsmarkt orientiert.

So können Sie sicher sein, dass in unseren Fachbereichen auch qualifizierte Arbeitskräfte eingesetzt werden.