Presse

11.10.2014 | Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

Haute Couture von der JVA

Justizvollzugsanstalt Gotteszell Schwäbisch Gmünd präsentierte ihre ausgefallenen Kleidungsstücke auf der Landesgartenschau 

Eine Modenschau der anderen Art wurde am Samstag auf der Bühne des Treffpunkts Baden-Württemberg abgehalten. 18 Justizvollzugsbeamtinnen präsentierten Kleidungsstücke, angefertigt von Insassinnen der JVA Gotteszell...

mehr

28.05.2014 | Schwarzwälder Bote

Am Allrounder fürs Leben lernen

Als erste Justizvollzugsanstalt (JVA) des Landes bietet Heimsheim eine zweijährige Ausbildung zum Anlagenführer Metall- und Kunststofftechnik an. Seit September nehmen vier Azubis aus der Haftanstalt daran teil. Für den Part Kunststofftechnik wurde eine Allrounder-Spritzgießmaschine von Arburg angeschafft, die auch für Lohnaufträge zum Einsatz kommt.

mehr

13.05.2014 | Fränkische Nachrichten

JVA bekommt neuen BMW

"Durch dieses noble Geschenk wird der Wert unseres Ausbildungsangebots wesentlich gesteigert. Die Jungs sind schon ganz heiß auf das neue Fahrzeug", freute sich Rainer Goderbauer, der Leiter der Jugendvollzugsanstalt (JVA) in Adelsheim. Dieser durfte gestern einen brandneuen BMW 320i in Empfang nehmen, an dem die Auszubildenden der Anstalt in Zukunft herumtüfteln dürfen.

mehr

01.05.2014 | IHK Ulm und Bodensee-Oberschwaben

Keine Handwerkerferien hinter den Mauern

Die Justizvollzugsanstalt Ravensburg (JVA) ist viel mehr als eine Verwahranstalt: Um den Resozialisierungsauftrag zu erfüllen, werden die Häftlinge ausgebildet und gehen einer geregelten Arbeit nach.

So hat sich die JVA zu einem modernen Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen entwickelt, das schon viele Jahre zuverlässiger Partner und
verlängerte Werkbank namhaft er Unternehmen wie ZF Friedrichshafen oder Gardena ist.

mehr

13.03.2014 | Südkurier Konstanz

Qualifiziertes Arbeiten hinter Gittern

Justizvollzugsanstalten in Konstanz und Singen arbeiten als „verlängerte Werkbank“ von Unternehmen

Firmenkunden, Privatpersonen und Behörden bietet der Landesbetrieb Vollzugliches Arbeitswesen (VAW) ein breites Leistungsspektrum zu wirtschaftlichen Konditionen. Dabei versteht sich das VAW nicht als Konkurrent zu den Betrieben der freien Wirtschaft, sondern vielmehr als deren möglicher Partner im Rahmen einer „verlängerten Werkbank“.

mehr